Die Arbeit des Vereins KONTAKT e.V. lebt von dem Engagement ehrenamtlicher Mitarbeiter. Ebenfalls ehrenamtlich leitet der Vorstand den gemeinnützigen Verein und koordiniert die Arbeit der ehrenamtlichen Mitarbeiter wie auch die der hauptamtlichen Fachkräfte.

Insbesondere in dem Bereich der Unterstützung von Strafgefangenen, Haftentlassenen und ihren Angehörigen besteht immer Bedarf an Menschen, die sich in ihrer Freizeit einbringen möchten. Mit Gruppengesprächen, Einzelbesuchen, Eheseminare und der Begleitung bei Ausgängen leisten wir einen wertvollen Beitrag für die Wiedereingliederung der Strafgefangenen und Strafentlassenen in unsere Gesellschaft.

Der Verein KONTAKT e.V. unterstützt seine ehrenamtlichen Mitarbeiter in jeder Hinsicht. Wir schulen sie regelmäßig, es besteht ein reger und intensiver Erfahrungsaustausch zwischen erfahrenen und neuen Mitarbeitern und auch in juristischen Fragen stehen wir ihnen zur Seite.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, Ihre freie Zeit an andere zu verschenken. Werden Sie Mitglied unseres Vereins und damit ein Teil eines engagierten Teams, das Strafgefangene begleitet, unterstützt und mit der eigenen Lebens- und Berufserfahrung berät.

Nehmen Sie bei Interesse doch einfach unverbindlich mit uns Kontakt auf!